Kalenderwoche 01 - 52

KW 07 – Happy Birthday little girl

Eigentlich wollte ich die Kalenderwochen dafür nutzen, immer ein klein wenig über Hohenstücken zu schreiben. Aber diese Woche war eine ganz besondere.

Maria hatte Geburtstag!

wp-1456319101496.jpg

 

3 Jahre ist sie nun inzwischen. 3 Jahre in denen sich unsere Welt einmal auf den Kopf gestellt hat. 3 Jahre in denen wir gelernt haben, die Welt mit anderen Augen zu betrachten. 3 Jahre in denen wir zu anderen Menschen geworden sind.

Als ich am 20.2.2013 einen Blasensprung in der 31 ssw hatte, war alles so surreal. Ich wusste das sie viel zu früh kommen würde, und wiederum dachte ich das wir so beschützt sein werden, das alles gut geht. Ich habe versucht keine Angst zu haben und ruhig zu atmen. Ich habe versucht jegliche Panik zu verdrängen, das sie keine Angst bekommt. Und ich habe gebetet. Mein Gott, die ganze Nacht durch..aber ihre Zeit war da. Sie sollte den Weg zu uns finden und unser Leben auf so wundervolle und bezaubernde Art und Weise füllen.

Sie war da. So winzig und klein.

wp-1456319148495.jpg

Das Armband habe ich mir selber zum Geburtstag machen lassen *g Finde  Mütter gehört zum Tag der Geburt auch eine Kleinigkeit geschenkt. Also zum 3ten Geburtstag gab es für Mutti ein Lederarmband mit Herzanhänger und eine Gravur die ich mit Marias Geburt verbinde. Faith, Hope, Love

Heute sieht man ihr ihren frühen Start nicht an. Sie ist mit 104 cm relativ groß für ihr Alter. Aber nun genug von dem Krankenhaus,  das ist eine andere Geschichte.

Ich erzähle euch aber lieber etwas von meiner kleinen Prinzessin. Fotos sagen zwar viel, aber Worte.. .ja, Worte hauchen einem Bild erst Leben ein.

 

 

 

Maria…Zauberhaftes Menschenkind trifft es am Besten.

Ich frage mich oft woher sie kommt, und was wohl der Plan für Ihr Leben ist. Eins ist jedoch sicher, mir ist noch nie eine Persönlichkeit wie Sie begegnet. Ich bin unendlich dankbar. Dankbar dafür das mich jemand für sie ausgesucht hat und mir die Stärke zutraut die es auch oft erfordert. Und ich bin dankbar dafür, das ich ihren Weg begleiten darf. Ihr Wurzeln geben kann um sie zu beschützen und ihr Flügel, wenn der Zeitpunkt reif ist.

 

 

 

 

Fangen wir mal mit der ersten Charaktereigenschaft an, mit denen Maria auf die Welt kam.  Willensstärke  und was für eine. Meine Güte.. dieses Kind weiß was es will. Ihr Willen zeigte sich damals schon in der Neo Zeit. Wir sind relativ gut durch gerutscht, wenn man das so sagen kann. Es gab keine Rückschritte und nach 3 Wochen und 1600g durften wir nach Hause. Hätte sie nicht diesen ausgeprägten Willen etwas zu erreichen, wären sie wahrscheinlich auch nicht an dem Punkt, an dem sie heute ist. Laut den Ärztlichen Prognosen sah es nämlich ganz anders aus.

Ordnungsliebend  dreckige Hände gehen garnicht. So hat sie schon früh begonnen mit ihren kleinen Händchen nach einer Gabel zu verlangen. Und spießt dort alles auf, was sich aufspießen lässt. Selbst die Spastik in ihrer Hand kann sie davon nicht abbringen. Sie achtet penibel auf Körperpflege. Hände waschen, Zähne putzen, baden.. alles eine Freude für die kleine Dame. Aufräumen wird hier auch groß geschrieben. Vom Staubsauger, über Boden wischen bis hin zum ordnen nach dem Spielen ist alles vertreten.

Introvertiert  Maria ist eine aufmerksame Beobachterin  und nimmt die Stimmungen um sich herum stark auf. Sie liebt Geschichten und hört stundenlang ruhig zu, wenn man ihr vorliest. Aktuelles Lieblingsbuch ist die kleine Hexe. Sie hinterfragt vieles um die Zusammenhänge zu verstehen. Und lässt auch nicht eher locker bis sie es versteht.  Sie ist geduldig und  denkt nach bevor sie  Sätze bildet. Inzwischen glaube ich nicht mehr das es daran liegt, weil ihr das sprechen evtl schwer fallen könnte, sondern weil sie die gelernten Wörter durchgeht um das Perfekte zu finden. Sie ist  Höflich ! Nach Papa und Mama kam dann schon das Danke und Bitte, und auf Wiedersehen. Beim Essen einkaufen an der Kasse ist sie jedes mal Entsetzt wenn es keine Reaktion gibt, und sagt dann tatsächlich : “ Ich habe auf Wiedersehen gesagt !“ Nach dem ersten Schock, denk ich mir inzwischen “ Jo, richtig so. Reib den Menschen ihre Unhöflichkeit unter die Nase. “  Glücklicherweise kommt ihre ausgeprägte Ader was  höfliche Floskeln angeht, durch ihren Charme und ihre  Bedeutungswiederholungen nicht als  Klugscheißerisch rüber. mal ein Beispiel am „Auf wiedersehen.“.

Maria : Auf wiedersehen

Maria Bis bahald

Mama: Bis bald Mausi, wir sehen uns gleich wieder.

Maria: Tschüüüß, meld dich! Ich liebe Dich!

Mama: Ich liebe Dich auch

 

  Empathisch  Das sie starke Empathie besitzt hat mich ehrlich gesagt gewundert. Ich war bis Dato immer der Meinung das Kinder erst ab einem gewissen Alter Mitgefühl entwickeln. Und vorher das Ego regiert. Aber irgendwo habe ich dann gelesen, das es ein Charakterzug sei, der entweder von Geburt an da ist oder eben nicht so ausgeprägt. Wie dem auch sei. Es ist vorhanden und das heftig. Auch hier mal ein kleiner Ausschnitt: Ich habe Schmerzen an meinem Bein. Maria schaut mich an und fragt:

Maria: Hast du Schmerzen?

Mama: ja, habe ich

Maria: Hast du Aua am Bein?

Mama: Ja Mausi, mein Bein tut mir weh.

Maria: Ich heile dich! ( dann kommt sie auf allen 4ren angerobbt und legt mir ihre kleinen Händchen auf. )

Maria: Jetzt ist besser!

Es ist ja kein Geheimnis das ich an alternative Heilmethoden glaube. Aber ich schwöre hoch und heilig! Das sie so was wie Handauflegen noch nie bei mir gesehen hat. Und wenn wir gerade in die Richtung schon mal gehen kommt hier was für die Rubrik unerklärliche Phänomene. Sogar an ihrem Geburtstag passiert. Ich habe immer noch keine Antwort darauf. Aber es ist exakt so geschehen. Maria saß auf dem Schoß von Oma und hat mit ihrer Halskette gespielt, die an Omas Hals hing. ( Eine schlichte Goldkette mit 2 Eheringen daran) Niemand hat weiter drauf geachtet. Und Maria hatte plötzlich den Ring meines Vaters ( der an der Kette hing) in der Hand. Nicht mehr an der Kette dran. Die Halskette meiner Mutter immer noch um den Hals, fest verschlossen. Und der Ring auch in einem Stück. Nichts dran geöffnet, das er hätte so abfallen können. Wir haben die Kettenglieder alles untersucht… Es war wie verhext. Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die einfach nicht zu erklären sind. Wo auch irgendwie der Charakterzug Sensitiv  hinein gehört. Auch grüßt sie meine Freundin mit Namen recht herzlich, die am Telefon ist. Obwohl Maria überhaupt nicht wusste das ich telefoniere. Aber genug davon. Es gibt sicher einige unter euch die mit solchen Thematiken gar nichts anfangen können, und die es langweilt ellenlange Passagen darüber zu lesen. Also weiter. Humorvoll  Ganz den Familienhumor geerbt! Fällt mir hier zu nur ein. Über die selben Dinge lachen zu können, ist super! Und ganz klar Tierlieb . Wer ein wenig hier liest oder uns bei Facebook oder Instagram folgt, kennt natürlich auch Marley.  

 

 

Zu den ausgeprägten Eigenschaften gibt es natürlich auch die, welche einen den Schweiß auf die Stirn treiben und die Halsschlagader vor Stress puckern lassen =D  So hat Maria solche Bockphasen, das kein Gutes Zu reden mehr nützt. Wenn man sie dann z.b. mit dem Rolli weiter schieben will und sie dagegen bremst, hat man verloren *g  Da hilft dann also nur ausharren. Und Das Gänseblümchenlied im Kopf abspielen.

In dem Sinne.. Eine Schöne Rest Woche und Wir sind Gänseblümchen im Sonnenschein. ❤

 

 

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu „KW 07 – Happy Birthday little girl

  1. Sie hat wirklich wunderschöne Charakterzüge und sie ist so hübsch . Es ist schon etwas großes , einen ‚besonderen‘ Menschen an die Seite zu bekommen und ihn ins Leben zu begleiten , eigentlich begleiten sie ja doch ehr uns , da sie einem soviel lehren . Sie tragen in sich noch den Himmel und die Erde ….
    Euch noch eine schöne Zeit !
    LG Gunda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s